Wer hinter dem Wanderblog steckt

Wer hätte gedacht, dass aus mir mal eine Wander-Enthusiastin wird? Meine Eltern jedenfalls nicht. Die erinnern sich noch gut an meine Nörgeleien, wenn Wanderungen auf dem Programm standen. Daher waren sie ziemlich überrascht, dass ausgerechnet ich 2016 einen Wanderverführer geschrieben habe. Und dann folgte auch noch dieser Wanderblog.

Da Wandern klimafreundliche Erlebnisse und Entdeckungen verspricht, bin ich oft wandernd rund um Frankfurt unterwegs. Da kenne ich mich aus. Aber manchmal zieht es mich auch in fernere Gefilde. Meine treueste Begleiterin auf fast allen Wanderungen und Reisen: meine Kamera. Schließlich gibt es im (weiteren) Rhein-Main-Gebiet und auf dieser Welt so viel Schönes zu entdecken. 🙂

Ich mag Röcke – auch beim Wandern

Bei Schuhen spare ich nicht. Schließlich tragen meine Füße mich durch das Leben und die Welt. Und auf Wegen, die Trittsicherheit verlangen, sind gute Schuhe ein Muss. Bei Tageswanderungen in Mittelgebirgsregionen ziehe ich in relativ normaler Kleidung los. Ich trage ältere T-Shirts auf und bin meist sogar im Rock unterwegs. Das geht gut, denn die Wege der Touren in den Mittelgebirgen sind überwiegend so beschaffen, dass zumindest für mich ein Rock keine Hürde ist. Je nach Wetterlage habe ich natürlich auch eine Jacke dabei, die gegen Wind und Regen schützt.

Was die Wanderbloggerin sonst so macht, sieht man auf meiner Website: https://astrid-biesemeier.de.

Vom Wanderbuch zum Wanderblog

Wandern ist nicht nur gut für Körper, Geist und Seele. Es macht Spaß und schenkt so manche Entdeckung, die man auf anderem Weg nicht machen kann. Mir liegen insbesondere Wanderungen am Herzen, die ohne Flüge zu erreichen sind. Da ich selbst kein Auto habe, sogar oft mit dem ÖPNV.

Schöne Ziele und Wege möchte ich mit dem Wanderblog gerne teilen. Bevor man die Wanderschuhe schnüren und loslaufen kann, muss man eventuell etwas planen. Auf meinem Wanderblog gibt’s daher Tourenbeschreibungen samt Fotos. Damit jeder möglichst unkompliziert nachwandern kann: Infos zu Distanz, Gehzeit, den zu überwindenden Höhenmetern, Anfahrt mit dem ÖPNV, Einkehrmöglichkeiten und – falls möglich – GPS-Tracks oder einen Link zu diesen.

5 Lieblingswanderungen im (etwas weiteren) Rhein-Main-Gebiet

Über die Felssteinwand im Nahetal

Lahnwanderweg: überraschende Schönheiten

Auf abenteuerlichen & verwunschnen Pfaden

Wispertalsteig: wildromantische Natur und deutsche Geschichte

Rheinsteig wandern: schönste Etappen

Ich gebe zu: Beim letzten Punkt habe ich etwas geschummelt, weil ich mich nicht entscheiden kann. Dafür verbergen sich hinter diesem Link gleich 3 herrliche Wanderungen durch’s Unesco-Welterbe im Oberen Mittelrheintal.

Meine Bücher

Wanderverführer

Astrid Biesemeier: Rund um Frankfurt – 55 gute Gründe sich auf die Socken zu machen. Ein Wanderverführer, mit Texten und Fotos von mir, München, J. Berg in der Bruckmann Verlag GmbH, 192 Seiten, 15,- Euro, ISBN-13: 978-3862462117.

Wanderverführer-Rund um Frankfurt
Schöne Wanderungen rund um Frankfurt

99 x Rhein-Main-Gebiet

Astrid Biesemeier: 99 x Rhein-Main-Gebiet wie Sie es noch nicht kennen (mit Texten und Fotos von mir), München, Bruckmann Verlag, 192 Seiten, 2. Auflage 2015, 13,99 Euro, ISBN-13: 978-3-7654-6976-3.